Susanne Hanus

I´m interested in the individual in society, the normal madness in every-day-life, the men´s being exposed in imponderabilities. Their perceptions, points of view and perspectives. I´m telling stories in which only you know the end.

My work is based on observations, conversations, researches and personal experiences. I include a variety of technics, e.g. drawing, woodcut or installation. I like to collaborate with colleagues or groups. We organize exhibitions and rededicate vacant rooms to temporarily art spaces.

I accept orders of drawings or concepts.

Susanne Hanus

Ich interessiere mich für den Einzelnen in der Gesellschaft, den normalen Wahnsinn im Alltag, für das Ausgesetzt sein des Menschen in Unwägbarkeiten. Seine Wahrnehmung, seine Blickwinkel und Perspektiven.

Ich erzähle Geschichten, deren Ausgang nur Sie kennen.

Meiner Arbeit liegen Beobachtungen, Gespräche, Recherchen und persönliche Erfahrungen zugrunde. Die Arbeitsweise umfasst verschiedene Techniken, z.B. Zeichnung, Holzschnitt oder Installation.

Gerne arbeite ich mit Kolleg*innen oder auch in Gruppen. Wir organisieren Ausstellungen und widmen leerstehende Räume temporär zu Kunsträumen um.

Ich nehme Aufträge für Zeichnungen oder Konzepte an.